Anwendungsgebiete für Seilzugsensoren

Die Einsatzgebiete von Seilzugsensoren sind sehr vielfältig.

  • Ein Wegsensor misst die Lageänderung einer Waschmaschinentrommel während des Beladens oder während des Schleudervorgangs. Der Wegsensor liefert bei unbeweglichen oder auch bewegten Vorgängen ein dem Gewicht entsprechendes Signal, so dass eine optimale Ausnutzung des Trommelvolumens möglich ist. Die Drehzahl während des Schleuderns wird durch die Unwuchtsensierung angepasst.
  • Für die Stichprobenprüfung werden Verpackungszuschnitte in ein Seilzugsensoren-Vermessungssystem eingelegt. Um aus der Topographie des Kartons Rilllinie, Kanten und deren Längen genau bestimmen zu können, wird die Oberfläche von einem Wegsensor gescannt. Dadurch sind jederzeit Korrekturen im Produktionsablauf möglich.
  • Fahrwerksuntersuchungen von Automobilen. Die Schwingungen der Radaufhängung während des Fahrversuchs werden von Seilzugsensoren gemessen.
  • Die Sicherheitsreserven von Gabelstaplern beim Anheben und Senken der Last können durch den Einsatz von Wegsensoren ermittelt werden.
Werbeanzeigen