Anwendungsgebiete für Seilzugsensoren

Die Einsatzgebiete von Seilzugsensoren sind sehr vielfältig.

  • Ein Wegsensor misst die Lageänderung einer Waschmaschinentrommel während des Beladens oder während des Schleudervorgangs. Der Wegsensor liefert bei unbeweglichen oder auch bewegten Vorgängen ein dem Gewicht entsprechendes Signal, so dass eine optimale Ausnutzung des Trommelvolumens möglich ist. Die Drehzahl während des Schleuderns wird durch die Unwuchtsensierung angepasst.
  • Für die Stichprobenprüfung werden Verpackungszuschnitte in ein Seilzugsensoren-Vermessungssystem eingelegt. Um aus der Topographie des Kartons Rilllinie, Kanten und deren Längen genau bestimmen zu können, wird die Oberfläche von einem Wegsensor gescannt. Dadurch sind jederzeit Korrekturen im Produktionsablauf möglich.
  • Fahrwerksuntersuchungen von Automobilen. Die Schwingungen der Radaufhängung während des Fahrversuchs werden von Seilzugsensoren gemessen.
  • Die Sicherheitsreserven von Gabelstaplern beim Anheben und Senken der Last können durch den Einsatz von Wegsensoren ermittelt werden.
Werbeanzeigen

Langwegsensoren SX135

Für große Messbereiche bis 40 m liefern wir die patentierten Langwegsensoren SX135. Sie sind ausgezeichnet durch die kompakte Gehäuseform und eine hohe Messdynamik. Ein Hochleistungsgetriebe erlaubt eine geringe Hysterese im Kraftverlauf des Seilauszuges. Die Auszugskraftdifferenzen sind auch bei sensiblen Anwendungen vernachlässigbar und bei horizontalem Seilauszug beträgt der Seildurchhang ein Minimum. Zusätzlich kann der Encoder (Drehwinkelgeber) über einen Easy-Clamp-On Mechanismus befestigt werden, so daß auch andere Encoder mit einem 36mm Klemmflansch und einer 10mm Welle angebaut werden können. Das Gehäuse verfügt über seitliche Befestigungsnuten, die eine sichere und vielseitige Befestigung in Sekunden ermöglichen. In diese ITEM-kompatible Nuten der Größe 6 können verschiebbare Nutensteine eingeschwenkt oder Befestigungsfüße eingehängt werden. Auch kann eine zusätzliche Kabelzugentlastung für das Anschlußkabel befestigt oder ein Gummischutzprofil eingelegt werden. Hier kann auch einfach mit den bei ITEM erhältlichen Profilen „weiterkonstruiert“ werden. Ideal für viele schwierige Anwendungen, wie z.B. zum Erfassen der x-y-Koordinaten von Portalkränen oder zum Einsatz in Textilverarbeitungsmaschinen.

Seillängengeber
Seillängengeber